Familienessen

Unsere zwei Jungs sind nicht so die tollen Esser, ich bin aber, ehrlich gesagt, auch keine super Köchin. Äpfel gibt es bei uns täglich, Gurke, Paprika und Kohlrabi werden auch gerne gegessen, aber bitteschön nur als Rohkost. Wenn ich dann mal etwas "Richtiges" koche, hören sich die Reaktionen meist so an: "Igitt, was ist das denn??" oder "Das ist nicht nach meinem Geschmack" oder einfach "Bääääääh". Unser Großer geht in die 3. Klasse und deshalb muss ich mittags regelmäßig an den Herd. Aus purem Eigennutz, habe ich deshalb die Interviewreihe "Familienessen: Zu Gast bei..." ins Leben gerufen, um bei anderen Blogger-Mamas in die Kochtöpfe und auf den Esstisch zu gucken und zu sehen, wie es bei anderen Zuhause so läuft. Aber vor allem, um mir ganz viele leckere Familienrezepte abzugucken.

Hier findet Ihr die köstlichen Rezepte meiner Familienessen-Reihe. Wenn Ihr auf die Titel unter den Fotos klickt landet Ihr direkt bei dem jeweiligen Rezept und dem Interview. Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Lesen und Nachkochen!
 











 






Falls Ihr jetzt noch einen hübschen UND furchtbar praktischen Menüplaner braucht, um die leckeren Familienrezepte für Eure Lieben zu planen, könnt Ihr Euch HIER Steffis tollen Planer herunterladen und ausdrucken.



                                                     


Be First to Post Comment !
Kommentar veröffentlichen

Schön, dass Ihr bei mir vorbeischaut. Ich freue mich über Eure Nachricht!

Custom Post Signature

Custom Post  Signature