Image Slider

Montag, 9. Januar 2017

Warum 2016 ein gutes Jahr war

Ich mag den Jahreswechsel, wenn Geburtstage und Weihnachten hinter uns liegen und wir das ganze Jahr noch vor uns haben. Dieses Mal war es besonders entspannt, weil die Jungs lange Weihnachtsferien hatten und wir ruhig und gaaaanz gemütlich in den Tag starten konnten.
Ich war in den letzten Wochen nur sporadisch online, weil mir dieses ganze Social-Media-Gedöns mächtig auf die Nerven gegangen ist. Sogar mein heiß geliebtes Instagram habe ich (fast) links liegen gelassen und auch für einen Dezember-Rückblick hat es nicht gereicht. Hinzu kam dieses allgegenwärtige Genörgel über das Jahr 2016. Das Jahr in dem so unglaublich viele unserer Musik-Helden gestorben sind, in dem wir täglich das Leid der Flüchtlinge vor Augen geführt bekamen, das Jahr in dem ein größenwahnsinner Vollidiot zum neuen Präsidenten der USA gewählt wurde und in dem der Terror nicht nur ein Nachbarland entfernt, sondern direkt vor unserer Haustür angekommen ist. Was bleibt, ist ein extrem verunsicherter Blick in unsere Zukunft.


Für unsere Familie, für unseren kleinen Mikrokosmos, war 2016 dennoch ein wunderschönes Jahr. Und das ist momentan alles, was für mich zählt. Neben vielen schönen Erlebnissen in Kopenhagen mit meiner Freundin, unserem Familien-Kurz-Trip in den Harz, unserer Nacht in einem Wasserschloss und einem tollen Wochenende an der Ostsee, freuen wir uns gerade sehr über unseren Familienzuwachs. Die kleine Pepper ist eine extrem gelungene Mischung aus einem Australian Shepherd und einem Berner Sennenhund.
 

Wie schon in den letzten Jahren, habe ich keine großartigen Vorsätze für 2017 gefasst. Es gibt nichts Frustrierenderes als sich jede Menge vorzunehmen und es dann doch nicht durchzuziehen. Ich habe da so meine Erfahrungen gemacht. Deshalb wird es hier auch keine Zuckerfrei-Challenge, Low-Carb-Rezepte und sportlichen Herausforderungen geben. :-)
Ich blicke ganz gespannt und voller Vorfreude auf das Jahr 2017, das für unsere Familie wahnsinnig aufregend wird. Wir haben nach vielen Jahren endlich ein tolles Haus in unserem Dorf gefunden, das einfach perfekt für uns ist. Deshalb stehen die nächsten Monate bei uns ganz im Zeichen von Ausmisten und Vorbereiten auf den großen Umzug. 

Ich hoffe, Ihr hattet auch einen schönen Start ins neue Jahr, ganz egal ob mit Vorsätzen oder ohne.

Custom Post Signature

Custom Post  Signature